Schiefer Stele Mikado

Längen: 150cm, 200cm & 250cm
spaltrau

Art.-Nr.: E19MIS15
67,00
pro Stück inkl. 19% MwSt.
Gesamtpreis: 67,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Größe:

Schiefer Stele Mikado - tolle Gartendekoration! Schiefer ist ein lebendiges Material, das... mehr

Schiefer Stele Mikado - tolle Gartendekoration!

Schiefer ist ein lebendiges Material, das Ihren Garten und Außenbereich optisch bereichert.
Abgebaut wird der Quarzschiefer in Portugal und diese Lebendigkeit bringt er auch mit. Quarzschiefer ist ein ausdrucksstarker Naturstein, der mitlebt und sich interessanterweise mit der Zeit verändert.

Charakter von Schiefer Stelen Mikado

  • Quarzschiefer aus Portugal
  • schwarz bis rostbraun mit Patina
  • naturbelassen
  • spaltrau
  • ein Kopf gesägt, ein Kopf gespalten

Stelen aus Schiefer im Mikadoformat

Diese wunderschönen Naturstein Stelen sind ein Blickfang für jeden Garten oder Vorgarten. 
Gestalten Sie damit Terrassen und Flächen im Außenbereich. Schiefer-Stelen sind überall einsetzbar und sehen auch in Kombination mit anderen Steinen, Materialien und Farben sehr ästhetisch aus. Das interessante am Quarzschiefer ist seine lebendige Oberfläche. Durch die enthaltenen Eisenteilchen im Gestein entsteht mit der Zeit durch Witterungseinflüsse eine rostbraune Patina. Die Eisensulfide oxidieren und somit ist Quarzschiefer ein Stein, der eine rostige Oberfläche bekommt. Das ändert aber nichts an der Stabilität der Schiefer Stelen.

Setzen Sie die Schiefer Stelen als Dekoration ein, indem Sie sie zu einer Gruppe zusammenstellen. Oder nutzen Sie die dünnen Schiefer Stelen im Mikadoformat als praktischen Sichtschutz, in dem Sie mehrere Stelen nebeneinander setzen.

Bei Flairando erhalten Sie auch große Palisaden aus Quarzschiefer, um insgesamt eine stimmige Gartengestaltung umzusetzen.

Schiefer Stelen aus Quarzschiefer bei Flairando kaufen

Wir beziehen Quarzschiefer direkt aus dem Steinbruch. Dies hat den Vorteil, dass wir Ihnen dauerhaft günstige Preise bieten können.

Die Lieferung ist sicher und unkompliziert. Unsere Speditionen sind erfahrene Partner, mit denen wir seit Jahren zusammen arbeiten. Beim Entladen Ihrer Ware wissen unsere Fahrer worauf es ankommt!

Für Fragen zu Ihrer Bestellung und Lieferung steht Ihnen bei Flairando jederzeit ein persönlicher Ansprechpartner:in zur Verfügung.

Fragen zu Schiefer Stelen  – unsere Experten:innen helfen Ihnen gerne weiter

Unser Flairando Experten:innen stehen Ihnen gerne bei allen Fragen zu Travertin zur Seite.
So finden Sie garantiert die optimale Lösung für Ihr persönliches Garten-Projekt!

Ihre Anliegen rund um das Thema Schiefer, die Anwendungsmöglichkeiten sowie zur Bedarfsberechnung und Umsetzung beantworten Ihnen gerne unsere Flairando Experten:innen freuen sich auf Ihre Anfrage!

Hinweis: Alle Natursteine sind Unikate. Sie unterliegen natürlichen Farb- und Strukturschwankungen. Es können vermehrt oder vermindert Farbunterschiede, Trübungen, Strukturunterschiede durch Einsprengungen, Maserungen, Poren, Risse, Quarzadern u.ä. auftreten. Sämtliche Fotos sind Originalaufnahmen von eigenen Produkten. Leichte Farbveränderungen zum Original lassen sich dabei leider nicht vermeiden. Wir machen deshalb darauf aufmerksam, dass die Farben vom Originalprodukt abweichen können.

Produktdetails ... mehr
Material: Naturstein Quarzschiefer
Stärke in cm: 5-8 cm
Technische Angaben: ein Kopf gesägt & ein Kopf gespalten
Oberfläche: spaltrau
Farbe: Anthrazit, Rostbraun
Wohnraum: Garten, Terrasse
Optik: Modern
Was ist Quarzschiefer? mehr

Häufig gestellte Fragen zu Schiefer Stelen Mikado

Was ist Quarzschiefer?     

Quarzschiefer ist ein Schiefer, der Eisenanteile enhält. Dadurch kann Quarzschiefer eine rustikale Optik bekommen und Patina ansetzen.

Kann ich die Schiefer Stelen als Zaunpfosten benutzen?     

Unter gewissen Umständen geht das. Die Stelen sind Spaltmaterial, das heißt es kann sein, dass beim Bohren für Zaunlatten o.ä. Stücke herausbrechen können. Zudem sollte auch immer die spätere Windlast auf die Stelen berücksichtigt werden. Am besten Fragen Sie einen Landschaftsgärtner oder unsere Experten.